Tag für pflegende und betreuende Angehörige

31.10.2019

Am 30. Oktober 2019 fand in der Schweiz der Tag für betreuende und pflegende Angehörige statt. Der Spitex Verband Kanton Zürich engagierte sich, zusammen mit unseren Partnerorganisationen, auch dieses Jahr wieder für diesen Tag.

An diesem Tag wollten wir den Einsatz der unzähligen betreuenden Angehörigen in das Scheinwerferlicht rücken und mit diversen Aktionen (wie Gratishotline) allen danken, die sich um Nahestehende kümmern.

Das Motto des Tages lautete 2019: Selbstbestimmtheit leben. Ohne betreuende Angehörige wäre vieles undenkbar.

Untenstehend haben wir die Radio-Interviews, welche in Zusammenarbeit mit Radio 24 entstanden sind, aufgeschaltet:

Interview mit Doris Labruzzo, Spitex Mitarbeiterin

Interview Regula Bockstaller, Alterspyschologin mit Schwerpunkt Demenz

Interview Sabine und Tom Keller-Berger, Eltern von Tochter Alisha mit Triosomie 21

  • Besuchen Sie zu diesem Thema die Präventionsmesse, welche von der Gesundheitsdirektion Kanton Zürich vom
    8. - 10. November 2019 im Zürcher Hauptbahnhof durchgeführt wird
  • Im Sachbuchverlag, rüffer & rub Sachbuchverlag GmbH, finden Sie des Weiteren Sachbücher zu dieser Thematik

 

 

 

Zurück