Imagekampagne Langzeitpflege «Der wichtigste Job»

Im April 2020 startete die «Phase 1b» der nationalen Imagekampagne für die Langzeitpflege «der wichtigste Job».

Die nationale Kampagne, welche insgesamt 5 Jahre dauern wird, verfolgt das Ziel, die Anzahl der Ausbildungsabschlüsse in der Langzeitpflege zu erhöhen. Zudem soll der gesellschaftliche Diskurs über den Wert der Langzeitpflege angeregt und gefördert werden. Durchgeführte Strassenumfragen haben ergeben, dass das Thema der Bevölkerung wichtig ist, jedoch Lücken beim Verständnis über die Tätigkeiten in der Langzeitpflege bestehen. Deshalb sollen vermehrt Pflegefachpersonen zu Wort kommen, die ihre Einstellung zum Beruf und den vielschichten Tätigkeiten beschreiben.

Positive Momente bedeuten für die meisten Pflegefachpersonen, wenn sie ihre Klientinnen und Klienten in der Autonomie stärken und ihre individuelle Situation verbessern können. Das bestätigen
auch Robert und Tschöbi, die neuen Botschafter auf der Website der Kampagne für die Langzeitpflege. Der eine begab sich mit 94 Jahren mit Frühlingsgefühlen im Bauch in die Lüfte, der andere, „Tschöbi“, Klient der Spitex Chur, liess sich von einem Schicksalsschlag nicht beirren und spielt wieder Schlagzeug. Die dazugehörigen A2-Plakate können im Login-Bereich der Website mit den üblichen Zugangs-daten bestellt werden. Danke, wenn Sie die Videos teilen.

Zur Website gelangen Sie hier.

Hier finden Sie die 5 Kampagnensujets

 

Zurück