Imagekampagne Langzeitpflege «Der wichtigste Job»

Die «Phase 1b» der nationalen Imagekampagne für die Langzeitpflege «der wichtigste Job» startet im April 2020. Nach wie vor stehen die Lebensgeschichten der EmpfängerInnen von Langzeitpflege im Fokus, aber es werden neue Personen gefilmt und fotografiert und die Headlines werden näher an die Botschaften der Langzeitpflege formuliert.
Die nationale Kampagne, welche insgesamt 5 Jahre dauern wird, verfolgt das Ziel, die Anzahl der Ausbildungsabschlüsse in der Langzeitpflege zu erhöhen. Zudem soll der gesellschaftliche Diskurs über den Wert der Langzeitpflege angeregt und gefördert werden. Durchgeführte Strassenumfragen haben ergeben, dass das Thema der Bevölkerung wichtig ist, jedoch Lücken beim Verständnis über die Tätigkeiten in der Langzeitpflege bestehen. Deshalb sollen vermehrt Pflegefachpersonen zu Wort kommen, die ihre Einstellung zum Beruf und den vielschichten Tätigkeiten beschreiben, emotionale Geschichten schildern und der Allgemeinheit damit einen Zugang zur Langzeitpflege ermöglichen. Helfen Sie mit, den Dialog zu gestalten und das Thema weiter in die öffentliche Diskussion zu bringen, indem Sie Posts verbreiten, liken und kommentieren sowie der Kampagne «der wichtigste Job» auf den Social Media-Kanälen Facebook, Instagram und LinkedIn folgen. Francesca Heiniger von Spitex Schweiz freut sich zudem über geeignete Beiträge für diese Kanäle.

Hier finden Sie die 5 Kampagnensujets

 

Zurück