GRIPPE-IMPFKAMPAGNE 2018: Am 9.11.2018 ist nationaler Grippeimpftag

Bei der Grippeprävention spielen Fachpersonen des Gesundheitswesens eine Schlüsselrolle. Entscheiden Sie sich für eine Impfung, schützen Sie Patienten vor einer Ansteckung und Sie bleiben auch während der Grippewelle ein effizientes Team. Der Verband Zürcher Krankenhäuser, das Netzwerk Zürcher Pflegezentren (VZK), der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner Sektion ZH/GL/SH, das Careum Bildungszentrum und das Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen Kanton Zürich (ZAG) sind überzeugt, dass die Impfung das einfachste und wirksamste Mittel ist, eine Grippeerkrankung vorzubeugen. Deshalb machen sie sich seit einigen Jahren mit einer gemeinsamen Impfkampagne unter dem Motto "Wir haben etwas gegen die Grippe. Und Sie?" stark gegen die Grippe. Der Spitex Verband Kanton Zürich und CURAVIVA Kanton Zürich wirken als neue Partner aktiv an der Kampagne 2018 mit.

Die Flyer zur Abgabe an die Mitarbeitenden und Plakate zum Aushang stehen als Download zur Verfügung.

Plattform Grippeprävention und Grippeimpftag
Public Health Schweiz hat mit der Unterstützung vom BAG eine Plattform zur Grippeprävention lanciert, das Passwort für die Plattform lautet: g3sUnd-2018.

Weitere Informationen finden Sie auf der Plattform zur Grippeprävention.

Zurück